Was sagt der Produzent

Ein seelenheilender Film ist geboren.

Ein Film, der sich jeder gewöhnlichen Klassifikation entzieht, weil er jenseits all akzeptierter Genres ist. Er fordert das Denkmuster des zeitgenössischen Kinos heraus.

Es ist ein Film, der mit professioneller Regie und tiefgründigem Wissen über Heilige Liebe gedreht wurde.

Wenn es „low budget“ Filme gibt dann kann dieser als „no budget“ Film kategorisiert werden…

Wegen Mangel an Sponsoren und finanzieller Unterstützung waren während des Filmens manche Elemente der Magie der Kunst notwendig. Es traten zahlreiche Synchronizitäten auf in Bezug auf die Schauspieler, den Ort wo gefilmt wurde und das Erstehen von notwendigem Material sowie technischem Personal.

Die Magie der Kunst war so kraftvoll, dass man nicht mehr unterscheiden konnte ob das Drehbuch das Leben der Schauspieler bestimmt oder ob nicht das Drehbuch eigentlich von den Ereignissen im Leben der Schauspieler geschrieben wird.

Der wohltätige Magier ist der, welcher in die okkulten Gesetze eingeweiht ist und weiß wie er sie anwenden muss um sie zum Wohl der Gemeinschaft zu nutzen. Ein Akt weißer Magie, geboren aus der leuchtenden Seite des Herzens. Im Falle von Unaufhörlich lieben sind die Anforderungen der Objektiven Kunst erfüllt, gemäß welcher der Hauptauftrag eines wahren Kunstwerkes die Offenbarung ist.

Das Ziel der Produktion dieses Filmes war nicht der künstlerische Selbst-Ausdruck durch das Kunstwerk selbst, sondern, dem Zuschauer Erfahrungen tiefer innerer Zustände und spiritueller Transformation zu erlauben indem man individuell und insgesamt die Limitationen der Persönlichkeit überwindet. Ein anderes Ziel, welches verfolgt wurde war, als eine Botschaft, die Kraft der heiligen Liebe zu übermitteln.

Unaufhörlich lieben ist ein seelenheilendes Kunstwerk. Es heilt die falschen Vorstellungen über Sexualität. Es bietet eine Verbindung zwischen erhabener Erotik, einer Botschaft voll Weisheit und authentischer Spiritualität. Unaufhörlich lieben ist ein ausgezeichnetes Stück Poesie des Herzens.

Es gibt Kunstwerke, die von einem Autor geschrieben wurden welcher gefangen ist in seinem vergänglichen Ego – diese Werke werden demnach auch vergänglich sein. Gleichzeitig gibt es Kunstwerke, deren Autor die Pläne des Schöpfers erfüllt. Diese sind durchdrungen vom Duft der Ewigkeit und leben über den Schwankungen und falschen Erfolgen der modischen Trends hinaus.

Unaufhörlich lieben wurde trotz aller Schwierigkeiten und Hindernissen produziert…weil es Teil des Plans ist.

Der Film und die Creative Commons (Schöpferisches Gemeingut)

Der Film mit dem Titel Unaufhörlich lieben ist ein Kunstwerk, welches entsprechend den Regeln der Creative Commons (CC) erschaffen wurde. Es werden diverse Musik- und Soundcommons in Übereinstimmung mit diesen Regeln verwendet, wie hier präsentiert wird. Somit erfüllt er folgende Anforderungen:

  • Jeder, der in der Schaffung dieses Filmes involviert war tat dies freiwillig, auf voluntärer Basis (was bedeutet, dass keiner von ihnen finanziell oder materiell entschädigt wurde).
  • Der Film wird nicht auf kommerziellen Kanälen gezeigt.
  • Niemand wird jemals finanzielle Einnahmen von diesem Film erwerben, weder der Produzent noch der Regisseur, noch irgendein anderes Mitglied der Crew.
  • Die Macher des Filmes werden den Film nicht für kommerzielle Aktivitäten verwenden.
  • Der Film wirbt nicht für Nonprofit orientierte Organisationen.
  • Der Film kann nicht für werbende Zwecke verwendet werden.
  • Es ist nicht der Plan von den Machern des Filmes, ihn im Fernsehen oder regulären Kinos zu zeigen, allerdings kann er in Festivals präsentiert werden.
  • Der Film und seine Rechte kann nicht weitergegeben oder verkauft werden; er kann nicht als Objekt für irgendeine Aktivität verwendet werden, die sich auf Bezahlung richtet.
  • Der Film kann nicht für Fundraising oder andere Arten von Kampagnen verwendet werden.

Die Absicht der Macher mit diesem Film ist die Gründung und Verbreitung eines neuen sozialen Paradigmas, welches hauptsächlich den Frauen, Männern und Paaren helfen soll, die dafür vorbereitet sind, sich durch tantrische Kunst zu transformieren.

+ Was sagt der Produzent

Was sagt der Produzent

Ein seelenheilender Film ist geboren.

Ein Film, der sich jeder gewöhnlichen Klassifikation entzieht, weil er jenseits all akzeptierter Genres ist. Er fordert das Denkmuster des zeitgenössischen Kinos heraus.

Es ist ein Film, der mit professioneller Regie und tiefgründigem Wissen über Heilige Liebe gedreht wurde.

Wenn es „low budget“ Filme gibt dann kann dieser als „no budget“ Film kategorisiert werden…

Wegen Mangel an Sponsoren und finanzieller Unterstützung waren während des Filmens manche Elemente der Magie der Kunst notwendig. Es traten zahlreiche Synchronizitäten auf in Bezug auf die Schauspieler, den Ort wo gefilmt wurde und das Erstehen von notwendigem Material sowie technischem Personal.

Die Magie der Kunst war so kraftvoll, dass man nicht mehr unterscheiden konnte ob das Drehbuch das Leben der Schauspieler bestimmt oder ob nicht das Drehbuch eigentlich von den Ereignissen im Leben der Schauspieler geschrieben wird.

Der wohltätige Magier ist der, welcher in die okkulten Gesetze eingeweiht ist und weiß wie er sie anwenden muss um sie zum Wohl der Gemeinschaft zu nutzen. Ein Akt weißer Magie, geboren aus der leuchtenden Seite des Herzens. Im Falle von Unaufhörlich lieben sind die Anforderungen der Objektiven Kunst erfüllt, gemäß welcher der Hauptauftrag eines wahren Kunstwerkes die Offenbarung ist.

Das Ziel der Produktion dieses Filmes war nicht der künstlerische Selbst-Ausdruck durch das Kunstwerk selbst, sondern, dem Zuschauer Erfahrungen tiefer innerer Zustände und spiritueller Transformation zu erlauben indem man individuell und insgesamt die Limitationen der Persönlichkeit überwindet. Ein anderes Ziel, welches verfolgt wurde war, als eine Botschaft, die Kraft der heiligen Liebe zu übermitteln.

Unaufhörlich lieben ist ein seelenheilendes Kunstwerk. Es heilt die falschen Vorstellungen über Sexualität. Es bietet eine Verbindung zwischen erhabener Erotik, einer Botschaft voll Weisheit und authentischer Spiritualität. Unaufhörlich lieben ist ein ausgezeichnetes Stück Poesie des Herzens.

Es gibt Kunstwerke, die von einem Autor geschrieben wurden welcher gefangen ist in seinem vergänglichen Ego – diese Werke werden demnach auch vergänglich sein. Gleichzeitig gibt es Kunstwerke, deren Autor die Pläne des Schöpfers erfüllt. Diese sind durchdrungen vom Duft der Ewigkeit und leben über den Schwankungen und falschen Erfolgen der modischen Trends hinaus.

Unaufhörlich lieben wurde trotz aller Schwierigkeiten und Hindernissen produziert…weil es Teil des Plans ist.

+ Creative Commons

Der Film und die Creative Commons (Schöpferisches Gemeingut)

Der Film mit dem Titel Unaufhörlich lieben ist ein Kunstwerk, welches entsprechend den Regeln der Creative Commons (CC) erschaffen wurde. Es werden diverse Musik- und Soundcommons in Übereinstimmung mit diesen Regeln verwendet, wie hier präsentiert wird. Somit erfüllt er folgende Anforderungen:

  • Jeder, der in der Schaffung dieses Filmes involviert war tat dies freiwillig, auf voluntärer Basis (was bedeutet, dass keiner von ihnen finanziell oder materiell entschädigt wurde).
  • Der Film wird nicht auf kommerziellen Kanälen gezeigt.
  • Niemand wird jemals finanzielle Einnahmen von diesem Film erwerben, weder der Produzent noch der Regisseur, noch irgendein anderes Mitglied der Crew.
  • Die Macher des Filmes werden den Film nicht für kommerzielle Aktivitäten verwenden.
  • Der Film wirbt nicht für Nonprofit orientierte Organisationen.
  • Der Film kann nicht für werbende Zwecke verwendet werden.
  • Es ist nicht der Plan von den Machern des Filmes, ihn im Fernsehen oder regulären Kinos zu zeigen, allerdings kann er in Festivals präsentiert werden.
  • Der Film und seine Rechte kann nicht weitergegeben oder verkauft werden; er kann nicht als Objekt für irgendeine Aktivität verwendet werden, die sich auf Bezahlung richtet.
  • Der Film kann nicht für Fundraising oder andere Arten von Kampagnen verwendet werden.

Die Absicht der Macher mit diesem Film ist die Gründung und Verbreitung eines neuen sozialen Paradigmas, welches hauptsächlich den Frauen, Männern und Paaren helfen soll, die dafür vorbereitet sind, sich durch tantrische Kunst zu transformieren.

Was sagt der Produzent

Ein seelenheilender Film ist geboren.

Ein Film, der sich jeder gewöhnlichen Klassifikation entzieht, weil er jenseits all akzeptierter Genres ist. Er fordert das Denkmuster des zeitgenössischen Kinos heraus.

Es ist ein Film, der mit professioneller Regie und tiefgründigem Wissen über Heilige Liebe gedreht wurde.

Wenn es „low budget“ Filme gibt dann kann dieser als „no budget“ Film kategorisiert werden…

Wegen Mangel an Sponsoren und finanzieller Unterstützung waren während des Filmens manche Elemente der Magie der Kunst notwendig. Es traten zahlreiche Synchronizitäten auf in Bezug auf die Schauspieler, den Ort wo gefilmt wurde und das Erstehen von notwendigem Material sowie technischem Personal.

Die Magie der Kunst war so kraftvoll, dass man nicht mehr unterscheiden konnte ob das Drehbuch das Leben der Schauspieler bestimmt oder ob nicht das Drehbuch eigentlich von den Ereignissen im Leben der Schauspieler geschrieben wird.

Der wohltätige Magier ist der, welcher in die okkulten Gesetze eingeweiht ist und weiß wie er sie anwenden muss um sie zum Wohl der Gemeinschaft zu nutzen. Ein Akt weißer Magie, geboren aus der leuchtenden Seite des Herzens. Im Falle von Unaufhörlich lieben sind die Anforderungen der Objektiven Kunst erfüllt, gemäß welcher der Hauptauftrag eines wahren Kunstwerkes die Offenbarung ist.

Das Ziel der Produktion dieses Filmes war nicht der künstlerische Selbst-Ausdruck durch das Kunstwerk selbst, sondern, dem Zuschauer Erfahrungen tiefer innerer Zustände und spiritueller Transformation zu erlauben indem man individuell und insgesamt die Limitationen der Persönlichkeit überwindet. Ein anderes Ziel, welches verfolgt wurde war, als eine Botschaft, die Kraft der heiligen Liebe zu übermitteln.

Unaufhörlich lieben ist ein seelenheilendes Kunstwerk. Es heilt die falschen Vorstellungen über Sexualität. Es bietet eine Verbindung zwischen erhabener Erotik, einer Botschaft voll Weisheit und authentischer Spiritualität. Unaufhörlich lieben ist ein ausgezeichnetes Stück Poesie des Herzens.

Es gibt Kunstwerke, die von einem Autor geschrieben wurden welcher gefangen ist in seinem vergänglichen Ego – diese Werke werden demnach auch vergänglich sein. Gleichzeitig gibt es Kunstwerke, deren Autor die Pläne des Schöpfers erfüllt. Diese sind durchdrungen vom Duft der Ewigkeit und leben über den Schwankungen und falschen Erfolgen der modischen Trends hinaus.

Unaufhörlich lieben wurde trotz aller Schwierigkeiten und Hindernissen produziert…weil es Teil des Plans ist.

Der Film und die Creative Commons (Schöpferisches Gemeingut)

Der Film mit dem Titel Unaufhörlich lieben ist ein Kunstwerk, welches entsprechend den Regeln der Creative Commons (CC) erschaffen wurde. Es werden diverse Musik- und Soundcommons in Übereinstimmung mit diesen Regeln verwendet, wie hier präsentiert wird. Somit erfüllt er folgende Anforderungen:

  • Jeder, der in der Schaffung dieses Filmes involviert war tat dies freiwillig, auf voluntärer Basis (was bedeutet, dass keiner von ihnen finanziell oder materiell entschädigt wurde).
  • Der Film wird nicht auf kommerziellen Kanälen gezeigt.
  • Niemand wird jemals finanzielle Einnahmen von diesem Film erwerben, weder der Produzent noch der Regisseur, noch irgendein anderes Mitglied der Crew.
  • Die Macher des Filmes werden den Film nicht für kommerzielle Aktivitäten verwenden.
  • Der Film wirbt nicht für Nonprofit orientierte Organisationen.
  • Der Film kann nicht für werbende Zwecke verwendet werden.
  • Es ist nicht der Plan von den Machern des Filmes, ihn im Fernsehen oder regulären Kinos zu zeigen, allerdings kann er in Festivals präsentiert werden.
  • Der Film und seine Rechte kann nicht weitergegeben oder verkauft werden; er kann nicht als Objekt für irgendeine Aktivität verwendet werden, die sich auf Bezahlung richtet.
  • Der Film kann nicht für Fundraising oder andere Arten von Kampagnen verwendet werden.

Die Absicht der Macher mit diesem Film ist die Gründung und Verbreitung eines neuen sozialen Paradigmas, welches hauptsächlich den Frauen, Männern und Paaren helfen soll, die dafür vorbereitet sind, sich durch tantrische Kunst zu transformieren.

+ Was sagt der Produzent

Was sagt der Produzent

Ein seelenheilender Film ist geboren.

Ein Film, der sich jeder gewöhnlichen Klassifikation entzieht, weil er jenseits all akzeptierter Genres ist. Er fordert das Denkmuster des zeitgenössischen Kinos heraus.

Es ist ein Film, der mit professioneller Regie und tiefgründigem Wissen über Heilige Liebe gedreht wurde.

Wenn es „low budget“ Filme gibt dann kann dieser als „no budget“ Film kategorisiert werden…

Wegen Mangel an Sponsoren und finanzieller Unterstützung waren während des Filmens manche Elemente der Magie der Kunst notwendig. Es traten zahlreiche Synchronizitäten auf in Bezug auf die Schauspieler, den Ort wo gefilmt wurde und das Erstehen von notwendigem Material sowie technischem Personal.

Die Magie der Kunst war so kraftvoll, dass man nicht mehr unterscheiden konnte ob das Drehbuch das Leben der Schauspieler bestimmt oder ob nicht das Drehbuch eigentlich von den Ereignissen im Leben der Schauspieler geschrieben wird.

Der wohltätige Magier ist der, welcher in die okkulten Gesetze eingeweiht ist und weiß wie er sie anwenden muss um sie zum Wohl der Gemeinschaft zu nutzen. Ein Akt weißer Magie, geboren aus der leuchtenden Seite des Herzens. Im Falle von Unaufhörlich lieben sind die Anforderungen der Objektiven Kunst erfüllt, gemäß welcher der Hauptauftrag eines wahren Kunstwerkes die Offenbarung ist.

Das Ziel der Produktion dieses Filmes war nicht der künstlerische Selbst-Ausdruck durch das Kunstwerk selbst, sondern, dem Zuschauer Erfahrungen tiefer innerer Zustände und spiritueller Transformation zu erlauben indem man individuell und insgesamt die Limitationen der Persönlichkeit überwindet. Ein anderes Ziel, welches verfolgt wurde war, als eine Botschaft, die Kraft der heiligen Liebe zu übermitteln.

Unaufhörlich lieben ist ein seelenheilendes Kunstwerk. Es heilt die falschen Vorstellungen über Sexualität. Es bietet eine Verbindung zwischen erhabener Erotik, einer Botschaft voll Weisheit und authentischer Spiritualität. Unaufhörlich lieben ist ein ausgezeichnetes Stück Poesie des Herzens.

Es gibt Kunstwerke, die von einem Autor geschrieben wurden welcher gefangen ist in seinem vergänglichen Ego – diese Werke werden demnach auch vergänglich sein. Gleichzeitig gibt es Kunstwerke, deren Autor die Pläne des Schöpfers erfüllt. Diese sind durchdrungen vom Duft der Ewigkeit und leben über den Schwankungen und falschen Erfolgen der modischen Trends hinaus.

Unaufhörlich lieben wurde trotz aller Schwierigkeiten und Hindernissen produziert…weil es Teil des Plans ist.

+ Creative Commons

Der Film und die Creative Commons (Schöpferisches Gemeingut)

Der Film mit dem Titel Unaufhörlich lieben ist ein Kunstwerk, welches entsprechend den Regeln der Creative Commons (CC) erschaffen wurde. Es werden diverse Musik- und Soundcommons in Übereinstimmung mit diesen Regeln verwendet, wie hier präsentiert wird. Somit erfüllt er folgende Anforderungen:

  • Jeder, der in der Schaffung dieses Filmes involviert war tat dies freiwillig, auf voluntärer Basis (was bedeutet, dass keiner von ihnen finanziell oder materiell entschädigt wurde).
  • Der Film wird nicht auf kommerziellen Kanälen gezeigt.
  • Niemand wird jemals finanzielle Einnahmen von diesem Film erwerben, weder der Produzent noch der Regisseur, noch irgendein anderes Mitglied der Crew.
  • Die Macher des Filmes werden den Film nicht für kommerzielle Aktivitäten verwenden.
  • Der Film wirbt nicht für Nonprofit orientierte Organisationen.
  • Der Film kann nicht für werbende Zwecke verwendet werden.
  • Es ist nicht der Plan von den Machern des Filmes, ihn im Fernsehen oder regulären Kinos zu zeigen, allerdings kann er in Festivals präsentiert werden.
  • Der Film und seine Rechte kann nicht weitergegeben oder verkauft werden; er kann nicht als Objekt für irgendeine Aktivität verwendet werden, die sich auf Bezahlung richtet.
  • Der Film kann nicht für Fundraising oder andere Arten von Kampagnen verwendet werden.

Die Absicht der Macher mit diesem Film ist die Gründung und Verbreitung eines neuen sozialen Paradigmas, welches hauptsächlich den Frauen, Männern und Paaren helfen soll, die dafür vorbereitet sind, sich durch tantrische Kunst zu transformieren.